Lachen, Sprechen, Essen Glücklich &
so wie früher
Themen-Übersicht

Mit Zahnprothesen aus Berlin-Spandau beißen Sie auch mit den Dritten sicher zu

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Zahnprothesen und Brücken gibt es in der festsitzenden und herausnehmbaren Variante.
  • Eine Kombinationslösung sind sogenannte Teleskop-Prothesen, bei denen die Restzähne und Implantate als Anker genutzt werden.
  • Kronen aus Keramik auf natürlichen Zähnen und Implantaten sind durch ihre Optik die perfekte Ergänzung für Ihren Zahnersatz.

Wir unternehmen alles, um Ihre natürlichen Zähne so lange wie möglich zu erhalten. Dennoch lässt es sich leider nicht immer vermeiden, dass Zähne verloren gehen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie nun mit Einschränkungen leben müssen. Denn auch mit den Dritten können Sie weiterhin die Dinge tun, die Ihnen wichtig sind. Dafür bieten wir Ihnen individuelle Lösungen mit Zahnprothesen und Brücken.

Sie werden…

  • …das essen und abbeißen können, was Ihnen schmeckt
  • …so sprechen können, wie Sie es möchten
  • …lächeln können, wie man sie kennt
  • …das Selbstwertgefühl zurückgewinnen
  • …sich wieder attraktiv fühlen
  • …zufriedener durch das Leben gehen
Sie möchten attraktiv & selbstbewusst lächeln?

Mit individuellen Zahnprothesen und Brücken sieht Ihnen niemand an, dass Sie Zahnersatz tragen: Überzeugen Sie sich selbst: 030 / 351 03 118

Zahnersatz: Zahnprothesen und Brücken festsitzend oder herausnehmbar

Bei Ihrem Zahnersatz haben Sie generell die Wahl zwischen einer herausnehmbaren und einer festsitzenden Lösung.

  • Herausnehmbarer Zahnersatz
    Bei nur noch wenigen gesunden Restzähnen ist herausnehmbarer Zahnersatz eine sinnvolle Lösung. So können die zahnlosen Bereiche optimal mit den Dritten versorgt werden. Besonders ältere Menschen mit eingeschränkter Motorik entscheiden sich häufig für herausnehmbare Zahnprothesen, um den Zahnersatz leichter reinigen zu können.
  • Festsitzender Zahnersatz
    Für ein Gefühl und eine Optik wie bei den natürlichen Zähnen ist eine festsitzende Lösung sicher die beste Wahl. Für eine implantatgetragene Brücke oder Prothese fixieren wir zunächst künstliche Zahnwurzeln im Kiefer, die wir dann mit dem eigentlichen Zahnersatz verschrauben.

Eine Kombination aus beiden Möglichkeiten ist die sogenannte Teleskop-Prothese. Diese Form der Zahnprothese nutzt die verbleibenden Restzähne als Anker und wird mit speziellen Kronen fixiert. Gerne erklären wir Ihnen in unserer Praxis, welche Vorteile diese Lösung für Sie haben kann!

Besonders nah am Original: Kronen und Brücken aus Keramik

Ästhetische Kronen und Brücken aus Keramik runden Ihren Zahnersatz optisch anspruchsvoll ab. Während die Zahnimplantate die Basis im Kieferknochen bilden, sind die Kronen und Brücken der Teil Ihrer Dritten, den Ihre Mitmenschen sehen, wenn Sie lächeln und sprechen.

Mit Implantatkronen und -brücken aus Keramik wird niemand den Unterschied zu Ihren natürlichen Zähnen bemerken!

Zahnersatz aus Keramik…

  • …reflektiert das Licht wie ein natürlicher Zahn
  • …ist besonders bruchfest und stabil
  • …verändert auch nach Jahren die Farbe nicht

Ihr individueller Zahnersatz entsteht in unserem praxiseigenen Dentallabor. Hier arbeiten Zahntechniker für Ihre Kronen, Brücken und Prothesen “Made in Spandau”. Kurze Wege, enge Abstimmung, perfektes Zusammenspiel: In unserer Praxis erhalten Sie Zahnimplantate, Zahnersatz und die beste Pflege für Ihre Dritten aus einer Hand.

Was kostet eigentlich eine Zahnprothese?

Auf diese Frage und weitere geben wir Ihnen gerne in unserer Praxis Antworten. Tel.: 030 / 351 03 118