Naturidentisch! Unsichtbar & langlebig
Themen-Übersicht

Füllungstherapie in Berlin-Spandau: Inlays lassen Zahnschäden verschwinden!

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Kleinere Schäden, zum Beispiel durch Karieslöcher, reparieren wir mit Kunststoff-Füllungen.
  • Inlays bzw. Onlays eignen sich zur schonenden Reparatur bei größeren Zahnschäden.
  • Keramikinlays sind besonders ästhetisch und der anspruchsvolle Ersatz bei Zahnkorrekturen.

Unfälle, Karies, Entzündungen: Das Zahn-Leben bietet viele Herausforderungen. Nicht immer überstehen unsere Zähne die Jahrzehnte ohne Schäden.

Mit einer Füllungstherapie, Inlays und Onlays drehen wir die Uhr zurück und stellen die natürliche Form des Zahns wieder her. Wie bei einem Face-Lifting wird man Ihren Zähnen danach das Alter nicht mehr ansehen.

Diese Zahnschäden lassen sich ohne Probleme reparieren…

  • …Schönheitsfehler an den Frontzähnen
  • …Löcher durch Karies
  • …abgebrochene Zahnecken
  • …zu große Abstände zwischen den Zähnen
  • …Substanzverluste im seitlichen Bereich
Inlay & Onlay

Wir lassen Zahnschäden ästhetisch schön verschwinden. Jetzt Termin vereinbaren: 030 / 331 54 15

Kunststoff-Füllungen schließen kleine Karieslöcher

Karies hinterlässt Spuren an den Zähnen – Spuren, die man sieht. Mit Kunststoff-Füllungen gleichen wir diese Defekte aus. Dafür verwenden wir sogenannte Komposite, die zu 80 Prozent aus Keramikpartikeln und zu 20 Prozent aus Kunststoff bestehen.

Das zahnfarbene Material spielt seine Stärken vor allem im sichtbaren Frontzahnbereich aus. Hier möchte jeder gerne schöne Zähne zeigen.

Füllungen aus Komposit sind eine gute Wahl, denn sie…

  • …halten besonders lange
  • …reflektieren das Licht natürlich
  • …sind auch für Allergiker geeignet

Übrigens: Bei den Kosten für die Füllungstherapie mit Kompositen unterstützt Sie die Krankenkasse. Ein Teil der Behandlungskosten ist jedoch Eigenleistung.

Das Inlay aus Keramik: Zähne einfach wieder schön aussehen lassen

Keramik ist ein Werkstoff, der dem Aussehen des natürlichen Zahns besonders nah kommt. Daher verwenden wir für die Korrektur von Zahnschäden im Seitenzahnbereich besonders häufig Inlays, Onlays und Teilkronen aus Hochleistungskeramik.

Keramik ist extrem stabil und daher ideal für die Korrektur von Schäden im Seitenzahnbereich geeignet. Darüber hinaus sieht das sogenannte Zirkonoxid dem natürlichen Zahn auch noch zum Verwechseln ähnlich. Zahnfarbene Füllungen sind daher auch Goldfüllungen in puncto Ästhetik weit überlegen!

Bei der Korrektur von größeren Schäden unterscheiden wir zwischen:

  • Inlays und Teilkronen (Onlays): Diese Inlays setzen wir innerhalb der Kauflächen des Zahns ein, wo möglicherweise vorher Karieslöcher zu sehen waren. Auch bei einer Amalgamsanierung kommen sogenannte Ceramic Inlays zum Einsatz.
  • Table Tops: Im Vergleich zu Inlays umschließen Table Tops nicht nur einen Teil, sondern die gesamte Kaufläche. Das ist unter anderem nötig, wenn die Zähne stark abgenutzt sind. Bei starken Knirschern kommt das häufiger vor.
Inlay, Onlay, Table Tops

Wie können wir Ihre Zähne wieder schön aussehen lassen? Jetzt Termin vereinbaren: 030 / 331 54 15