Die sanfte Kraft
des Lichts
High-Tech &
Schonend
Themen-Übersicht

Ihr Zahnarzt in Berlin-Spandau hilft Ihnen mit der Laserbehandlung bei Karies und Parodontitis

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Wir nutzen in unserer Praxis sogenannte Nd:YAG-Laser, Er:YAG Laser und Diodenlaser. Damit können wir alle zahnmedizinischen Behandlungen Laserunterstützt anbieten.
  • Die Behandlung mit dem Dental-Laser ist besonders schonend und schmerzarm.
  • Bei der Parodontosebehandlung und Wurzelbehandlung mit Laser nutzen wir die antibakterielle Wirkung des intensiv gebündelten Lichts.
  • Mit dem sogenannten Laserbohren lassen sich häufig auch Karieslöcher ohne Einsatz des klassischen Bohrers entfernen.
  • Darüber hinaus kommt der Dental-Laser auch bei der Entfernung eines störenden Lippenbändchens und kritischer Veränderungen der Schleimhäute zum Einsatz.

Als Kind haben wir alle schon einmal Sonnenstrahlen mit einer Lupe verstärkt und waren erstaunt, welche Kraft das Licht entwickelt.

Bei der Laserbehandlung in unserer Zahnarztpraxis passiert nichts anderes. Das Licht des Lasers wird so intensiv gebündelt, dass es auf einer kleinen Fläche unglaublich große Energie erzeugt. Und diese Kraft des Lichts nutzen wir für Ihre Behandlung!

Die Laserbehandlung beim Zahnarzt..

  • …ist sanft und häufig sogar schmerzfrei möglich.
  • …hilft mit seiner antibakteriellen Wirkung effektiv gegen Entzündungen.
  • …können wir vielseitig einsetzen.
  • …kann in vielen Fällen den Bohrer ersetzen.
  • …fördert die schnellere Wundheilung.
Laserbohren

Wir zeigen Ihnen, wie es schonend geht! 030 / 331 54 15

Mit der Laserbehandlung beim Zahnarzt gegen Entzündungen

Dank seiner antibakteriellen Wirkung ist der Laser hervorragend für die Behandlung einer Parodontitis geeignet. Entzündetes Gewebe lässt sich bei der Parodontosebehandlung mit dem Laser schonend entfernen.

Das kann eine sinnvolle Alternative zur klassischen Vorgehensweise sein, bei der wir in einem kleinen chirurgischen Eingriff das Gewebe mit Hilfe von Handinstrumenten entfernen.

Die Vorteile der Parodontosebehandlung mit Laser…

  • die Behandlungszeit wird verkürzt
  • …99 Prozent der Bakterien werden entfernt
  • …zusätzliche Antibiotika sind in der Regel nicht nötig
  • …das umliegende Gewebe wird nicht verletzt
  • …es gibt keine Nebenwirkungen

Dr. Sven Kurth: “Wir nutzen für die Parodontosebehandlung einen sogenannten ND:YAG-Laser. Dieser Laser erzeugt eine gewisse Wellenlänge, mit der sich die Bakterien sicher entfernen lassen. Die Laserbehandlung ersetzt jedoch nicht die konventionelle Parodontitistherapie. Die Laserbehandlung dient lediglich als sinnvolle Unterstützung zur klassischen Vorgehensweise, bei der wir Beläge und entzündetes Gewebe entfernen.”

Wie der Zahnarzt Laser gegen Karies einsetzt

Vielleicht haben Sie bereits vom Laserbohren gehört. Gerne erklären wir Ihnen aber noch einmal, worum es dabei genau geht.

Wie der Name schon sagt, ersetzt der Laser in unserer Praxis in vielen Behandlungen bereits den klassischen Bohrer. Besonders bei der Entfernung von Karieslöchern ist der Einsatz des Lasers häufig eine schonende Alternative.

 

Karies entfernen mit dem Laser:

  • Wir richten den Laser auf die kariöse Zahnsubstanz und lösen die erkrankten Stellen heraus.
  • Dank seiner antibakteriellen Wirkung tötet der Laser die Bakterien ab. Ein Brummen oder Vibrieren wie bei der Behandlung mit Bohrer entfällt.
  • In der Regel ist das Laserbohren sogar ohne lokale Betäubung möglich.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sich speziell Angstpatienten häufig für die Laserbehandlung entscheiden. Verständlich: Denn oftmals sind es die ungewohnten Geräusche des Bohrers, die für einen erhöhten Puls und ein Gefühl der Panik sorgen. Bei der Behandlung mit dem Laser entfallen diese Reize, denn wir arbeiten kontaktfrei und nahezu geräuschlos!

Als Laserzahnarzt helfen wir Ihnen auch bei Wurzelbehandlungen

Eine Wurzelbehandlung ist nur dann erfolgreich, wenn wir das gesamte entzündete Gewebe aus dem Zahn entfernen. Aus diesem Grund fragen unsere Patienten immer häufiger nach einer Wurzelbehandlung mit Laser.

Aufgrund seiner antibakteriellen Wirkung reinigt der Laser zuverlässig die Wurzelkanäle des Zahns und entfernt dabei schädliche Bakterien und entzündetes Gewebe.

Wurzelbehandlung mit dem Laser:

  • Bei der Wurzelbehandlung mit Laser gelangen wir selbst bis in die Wände der Wurzelkanäle hinein. Hier setzen sich häufig Erreger in kleinen Rissen und Spalten fest.
  • Mit dem Dental-Laser erreichen wir selbst Bakterien in Biegungen und Krümmungen, die wir mit konventionellen Methoden nur schwer entfernen können.
  • Im Bereich um die Wurzelspitze wirkt der Laser sogar beruhigend auf das Gewebe, wodurch der Heilungsverlauf beschleunigt wird.

Nach der Laserbehandlung erhält der Zahn eine Wurzelfüllung, um ihn bakteriendicht zu verschließen. Auf Wunsch versorgen wir den behandelten Zahn anschließend mit einer Krone, um der Verfärbung des nun abgestorbenen Zahnes vorzubeugen.

Fragen und Antworten zur Laserbehandlung

Welche Kosten entstehen durch eine Laserbehandlung?

Laserbehandlungen sind in der Regel Eigenleistungen. Die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich daher nicht an den Kosten für die Laserbehandlung. Die Kostenübernahme bei privaten Versicherungen richtet sich nach Ihrem persönlichen Tarif. Gerne erläutern wir Ihnen, mit welchen Kosten Sie für Ihre Behandlung rechnen sollten.

Für welche Behandlungen wird der Laser in der Zahnmedizin außerdem eingesetzt?

Wir nutzen in unserer Praxis sogenannte Nd:YAG-Laser, Er:YAG Laser und Diodenlaser. Damit können wir alle Behandlungen durchführen, die für den Einsatz eines Lasers geeignet sind. Dazu zählen zum Beispiel die Entfernung eines zu straffen Lippenbändchens oder die Implantation ohne Skalpell.

Ist ein Dental-Laser eigentlich gefährlich?

Nein, der Einsatz des Lasers ist nicht gefährlich. Das intensiv gebündelte Licht wirkt nur dort, wo wir es einsetzen. Die meisten Patienten spüren von der Laserbehandlung nicht mehr als ein leichtes Kribbeln. Zum Schutz der Augen setzen wir Ihnen vor der Behandlung eine spezielle Brille auf.

Dental Laser

Sind noch Fragen offen geblieben? Wir helfen Ihnen gerne weiter: 030 / 331 54 15